Partner und Mitgliedschaften

 

 

Bilingualität: Kooperation mit den Universitäten Eichstätt und Flensburg

Die Einführung des bilingualen Unterrichts an unseren beiden Gymnasien wird begleitet vom Lehrstuhl für Englischdidaktik an der Katholischen Universität Eichstätt-Ingolstadt.

Webseite der Fakultät: www.ku.de/slf/anglistik/didengl

Unser Jan-Amos-Comenius-Kinderhaus, unsere Jan-Amos-Comenius-Grundschule und der neue Lumberjack Waldkindergarten sind durchgängig biligual deutsch-englisch. Seit dem Schuljahr 2013/14 wird am Obermenzinger Gymnasium eine der Parallelklassen bilingual (deutsch-englisch) geführt, beginnend mit der 5. Klasse.
Ebenfalls ab September 2013 wurden an unserem Privatgymnasium Dr. Florian Überreiter bilinguale (deutsch-englische) Unterrichtsmodule eingeführt.

 

Seit 2014 besteht eine enge Zusammenarbeit mit Prof. Dr. Joachim Bröcher, der im Jahr 2012 einem Ruf an die Europa-Universität Flensburg folgte.
Dr. Bröcher ist Professor für Pädagogik und Didaktik zur Förderung der emotionalen und sozialen Entwicklung.

 

 

Mitgliedschaften

Die Münchner Schulstiftung Ernst v. Borries ist Mitglied in folgenden Verbänden:



Landesvereinigung Kulturelle Bildung Bayern e.V.

 

Verband bayerischer Privatschulen (VBP)

Das Privatgymnasium Dr. Florian Überreiter, das Obermenzinger Gymnasium und die Jan-Amos-Comenius-Grundschule sind Mitglieder im Verband Bayerischer Privatschulen.

 

Verband deutscher Privatschulverbände (VDP)

Das Privatgymnasium Dr. Florian Überreiter, das Obermenzinger Gymnasium und die Jan-Amos-Comenius-Grundschule sind Mitglieder im Verband deutscher Privatschulverbände e.V.

 

Dachverband Bayerischer Träger für Kindertageseinrichtungen e.V.

Das Jan-Amos-Comenius-Kinderhaus ist Mitglied im Dachverband Bayerischer Träger für Kindertageseinrichtungen e.V.

Vernissage unseres Schülerprojekts

am 26. Oktober 2017 im Rahmen der Feiern zu "1200 Jahre Menzing" am Obermenzinger Gymnasium

 

20 ausgewählte Schüler/innen aller Jahrgangsstufen werden ihre Arbeit präsentieren und hierbei den Bezug zum Stadtteil Menzing deutlich machen – EINEN BLICK auf eine fiktive Stadtteilentwicklung gewähren. Anschließend feiern wir gemeinsam das „Festjahr 2017: 1200 Jahre Menzing“.

Ein Kaffee- und Kuchenbuffet ist von der Q12 vorbereitet. Das Jazzensemble wird für gute Stimmung sorgen und auch die Presse hat sich angekündigt, um die Künstler zu interviewen.

14:50 – 15:30 Präsentation der Kunstwerke „Ein.Blick“ in der Mehrzweckhalle

15:30 – 15:50 Come together vor dem Original bei Sekt, Kaffee und Kuchen

Wir hoffen auf zahlreiches Erscheinen und auf Sonne!